News

01.12.2017

YELLO - 05.12.17 - Olympiahalle - Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen

YELLO – 05. Dezember 2017 – Olympiahalle München

Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr

Um allen Gästen ein unvergessliches Konzerterlebnis zu ermöglichen und einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir die Besucher um Beachtung der nachfolgenden Informationen sowie Unterstützung bei deren Umsetzung.

Besucher werden gebeten, alle verbotenen und nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen und sich auf Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies zu beschränken. Während des Einlasses werden intensive Kontrollen mittels Bodycheck durchgeführt. Eine Beschränkung auf die Mitnahme der wesentlichsten Utensilien erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit und verkürzt die Wartezeiten an den Einlasskontrollen. Das Mitführen von Taschen, Rucksäcken, Handtaschen und Helmen sowie Behältnissen und Flüssigkeiten aller Art ist nicht gestattet. Wir bitten ausdrücklich darum, auf deren Mitbringen zu verzichten. Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht dies auf eigene Gefahr.

Wir empfehlen grundsätzlich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen.

Veranstalter:

PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH
Ganghoferstr. 68 a
80339 München
www.promoters-group-munich.de

Tourneeveranstalter:

Semmel Concerts GmbH & Four Artists GmbH
in Kooperation mit Dirk Becker Entertainment GmbH

Semmel Concerts GmbH
Am Mühlgraben 70
95445 Bayreuth
www.semmel.de

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>