News

07.09.2017

THE ROLLING STONES - 12.09.2017 - Olympiastadion München

THE ROLLING STONES
12. September 2017 – Olympiastadion München

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE


Um allen Gästen ein unvergessliches Konzerterlebnis zu ermöglichen und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bittet der Veranstalter alle Besucher dringend um Beachtung der nachfolgenden Einlassbestimmungen:

1)    Besucher dürfen nur persönliche Kleidung, Portmonees, Schlüssel und Handys in das Veranstaltungsgelände mitnehmen. Besucher werden gebeten, sich auf diese Utensilien zu beschränken und alle verbotenen sowie nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen.

2)    Taschen, Rucksäcke, Handtaschen, Helme sowie Behältnisse und Flüssigkeiten aller Art sind verboten.

3)    Wegen zu erwartender Wartezeiten wird um frühzeitiges Erscheinen gebeten.

4)    Besucher werden gebeten, den Durchsagen vor Ort zu folgen und zu den von den Ordnern zugewiesenen Eingängen zu gehen. So soll sichergestellt werden, dass Besucher möglichst zu den Einlässen geleitet werden, die am wenigsten frequentiert sind.

Aktuelle und wichtige Informationen werden unter www.promoters-group-munich.de und www.fkpscorpio.com bekannt gegeben.

Während des Einlasses werden intensive Kontrollen mittels Bodycheck durchgeführt. Eine Beschränkung auf die Mitnahme der wesentlichsten Utensilien erleichtert den Ordnungskräften die Arbeit und verkürzt die Wartezeiten an den Einlasskontrollen.

 

VERBOTENE GEGENSTÄNDE:

- Rucksäcke, Taschen jeglicher Art

- Getränke, Getränkeverpackungen aller Art

- Speisen aller Art

- Selfie Sticks, Tablets, Laptops

- Nietengürtel, Ketten (an Brieftaschen)

- Laserpointer

- Aufzeichnungsgeräte (Kameras, Audio- oder Videorekorder, GoPros)

- Tiere

- Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art

- Pyrotechnische Gegenstände aller Art

- Sperrige Gegenstände (Fahnenstangen, Regenschirme, Motorradhelme, Hocker)

 

Einlass in das Olympiastadion:    17:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn:        19:15 Uhr

[Änderungen vorbehalten]


Der Zutritt in das Olympiastadion erfolgt über die vier Eingangsbereiche Nord, Süd, Süd-West und Nord-West. Rollstuhlfahrer gelangen über das Kleine Marathontor zu ihren Plätzen. Dieses befindet sich auf der überdachten Längsseite des Stadions zwischen dem VIP-Eingang und dem Eingang Süd.

Aufgrund der möglicherweise ungleichmäßigen Auslastung der verschiedenen Eingänge ist der kürzeste Weg nicht zwangsläufig der schnellste. Besucher werden gebeten, vor Ort auf die Beschilderung, die Durchsagen und die Weisungen der Ordner zu achten, um schnellstmöglich zu Ihren Plätzen zu gelangen.

Hinsichtlich der verstärkten Sicherheitsmaßnahmen ist mit längeren Wartezeiten an den Einlässen zu rechnen. Es wird dringend darum gebeten FRÜHZEITIG zu ERSCHEINEN.

Kunden, die mit Kindern oder Jugendlichen die Veranstaltung besuchen, möchten wir nochmals auf die geltenden Jugendschutzbestimmungen der Stadt München aufmerksam machen: Kinder unter 6 Jahre dürfen – auch in Begleitung von Erziehungsberechtigten oder erziehungsbeauftragten Personen – nicht zur Veranstaltung eingelassen werden. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person eingelassen werden. Jugendliche ab dem vollendeten 14. Lebensjahr dürfen ohne Begleitung personensorgeberechtigter oder erziehungsbeauftragter Personen eingelassen werden. In Zweifelsfällen ist der Zutritt von der Vorlage von Ausweispapieren abhängig zu machen. Die Erziehungsbeauftragung ist im Zweifelsfall nachzuweisen.

Es wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen.

Aufgrund des parallel stattfindenden Fußballspiels des FC Bayern München sowie der Messe Drinktec wird es im Stadtgebiet zu einer erhöhten Verkehrsdichte und somit zu Verzögerungen bei der Anreise kommen.

Da die Parkmöglichkeiten sowie die Taxi-Verfügbarkeiten am Olympiastadion begrenzt sind, empfehlen wir auswärtigen Besuchern, die ausgewiesenen Park & Ride Plätze rund um München zu nutzen. [Weitere Infos unter www.mvv-muenchen.de]

 


FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Große Elbstraße 277a
22767 Hamburg
www.fkpscorpio.com

PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH
Ganghoferstraße 68a
80339 München
www.promoters-group-munich.de

 

 

 

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>