News

14.03.2017

ALMA - 23.05.2017 - Backstage Halle München

Alma verzückt mit urbanem Electro-Pop
21-jährige Finnin spielt mit den Genres und Perspektiven

Über 100 Millionen Spotify-Streams ihrer bisherigen Singles
Debüt-Album erscheint in diesem Jahr

 

Die gerade einmal 21 Jahre alte Finnin Alma tritt in ihren ersten musikalischen Veröffentlichungen höchst selbstbewusst, eigenwillig und scharfkantig auf. Sie ist beileibe kein weiteres, nettes Pop-Küken, sondern eine kämpferisch junge Frau, die mit großem Mut über Selbstbehauptung und Verletzlichkeit singt. Dazu mischt sie Electro-Pop, Soul und Urban Beats zu einem mitreißenden Amalgam, dem man sich nur schwer entziehen kann. Wie auch ihre ersten beiden Singles „Karma“ und „Dye My Hair“ sowie die im Oktober erschienene, erste EP bewiesen, die es zusammen auf über 100 Millionen Plays bringen. Weitere Auszeichnungen wie Apple Music Nordic’s Newcomer-Track des Monats, zwei finnische Grammys in den Kategorien „Best Newcomer“ und „Best Export“, heavy Radio-Rotation von London bis Warschau belegen: Alma entwickelt sich gerade zum echten Smashhit-Wunder. Ihre kommende Single „Chasing Highs“ dürfte an diese Erfolge anknüpfen, bevor dann im weiteren Verlauf des Jahres ihr Debütalbum erscheint. Zwischen dem 22. und 26. Mai kommt Alma für drei Shows nach Deutschland.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 17.03.2017!

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>